Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Zentrum für Seelische Gesundheit (ZSG)


Herzlich Willkommen!

Eine seelische Krise kann jeden Menschen treffen. Sie beeinflusst und beeinträchtigt die alltägliche Lebensgestaltung, den Umgang mit Mitmenschen und das eigene Wohlbefinden. Dabei sind die möglichen Auslöser einer psychischen Erkrankung so vielfältig wie das Leben selbst: eine plötzliche oder andauernde Überforderung im Beruf, der unvorhergesehene Verlust eines vertrauten Menschen, belastende Einsamkeit oder traumatische Erlebnisse. Daneben kennt unser Fachgebiet auch Erkrankungen, die einen primär biologischen Ursprung haben; hierzu zählen z.B. Demenzerkrankungen und Psychosen.

In den genannten wie auch in weiteren schwierigen Lebenssituationen erhalten Sie in unserem Zentrum für Seelische Gesundheit kompetente Hilfe. Im multiprofessionellen Team bieten wir Ihnen eine an Ihren individuellen Bedürfnissen orientierte, hochmoderne leitliniengerechte Betreuung auf Augenhöhe an. Unser therapeutisches Konzept umfasst ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungsangebote, über welche Sie sich auf dieser Internetpräsenz gerne eingehender informieren können.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg fühlen wir uns neben der Ausbildung des medizinischen Nachwuchses auch der klinischen Versorgung unserer Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau verpflichtet. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und schnell gesund werden. Wir bedanken uns bei Ihnen herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen.


Prof. Dr. med. Ph. A. Thomann, MHBA
Chefarzt

S. Kreuz
Ltd. Psychologin

R. Graßmann

Pflegerischer Leiter


Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112